5 Gründe, keinen schwarzen Anzug zu kaufen

Mat Newton Er gibt uns auf seinem Blog 5 Gründe, warum wir keinen schwarzen Anzug kaufen sollten. Zumindest nicht als erster Anzug oder als Arbeitsanzug.

Schwarze Anzüge bei einer Hochzeit

  1. Erstens ist es einfallslos. Jeder Pepe, Juan oder Manolo hat einen. Zeigen Sie zumindest ein wenig Persönlichkeit.
  2. Schwarze Anzüge sehen normalerweise billig aus. Warum? Schwarze Anzüge werden normalerweise von Menschen getragen, die sich nur einen Anzug leisten können, und diesen tragen sie zu Hochzeiten oder Beerdigungen.
  3. Schwarze Anzüge sind heiß. Wenn Sie den ganzen Tag einen Anzug tragen, es sei denn, es ist ein bequemer.
  4. Die schwarzen Anzüge sind die Uniformen des Servicepersonals. Es ist schrecklich zu sagen, aber es ist die Wahrheit. Kellner, Limousinenfahrer, Butler, Begleiter.
  5. Sie sehen auf den Fotos schrecklich aus, sie fressen das ganze Licht auf.

Meiner Meinung nach ist der schwarze Anzug die Option für Partys, die nachts stattfinden, formelle Anlässe (wenn kein Smoking erforderlich ist) sowie für Beerdigungen und andere ernsthafte Ereignisse.

Aber definitiv ist ein schwarzer Anzug nicht das Beste, um jeden Tag zur Arbeit zu gehen. Erinnern Sie sich an das Gangsterbild von Quentin Tarantino en Reservoir Dogs, alle mit billige schwarze Anzüge.

Wenn Sie einen Mehrzweckanzug benötigen, können Sie sich beispielsweise für ein Anthrazitgrau entscheiden. Es wird Ihnen auch dienen, zur Arbeit zu gehen, aber auch für einen formellen Anlass.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

15 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Lebensmittel sagte

    Hallo

    Vielen Dank für die Erwähnung des Artikels

    Ich stimme deiner Meinung zu! Soweit ich kann, habe ich einen Online-Übersetzer verwendet

    Mat.

  2.   Alvaro sagte

    Hallo Mat,

    Vielen Dank für Ihren Kommentar, in der Tat stimme ich Ihrem Beitrag fast vollständig zu. Während es interessant ist, einen schwarzen Anzug für eine Party oder eine Beerdigung zu haben, ist es ein Nein-Nein für einen ersten Anzug.

    Tagsüber sieht es billig aus, verwechselt Sie mit einem Barmann oder Fahrer (mit all meinem Respekt für diese Profis) und es ist heiß und unangenehm. Navvy und Holzkohle sind bei weitem bessere Optionen.

    Übrigens froh, dass du zurück bist und bloggst.

  3.   Kichererbsen sagte

    Für mich ist der schwarze Anzug der beste und der weiße Anzug, auch der graue ist kein Scherz, genauso wie ich ihn als Frau benutze, passt er zu mir, aber für Männer mag ich Schwarz mehr, ich weiß nicht, warum du nicht magst den schwarzen Anzug und ihn, den du mit den Uniformen des Hausdienstes vergleichst, als ob das etwas abfälliges wäre, bist du unglücklich und ich trage den schwarzen Anzug, weil ich die Anzüge des Paten liebe, weil sie für mich als Frau mächtig sind, was ich fühle Sehr gut, ich bin den Männern in meinem Arbeitsumfeld ebenbürtig und ich mag es !!! Außerdem sagst du, dass der Stoff nicht auffällt und du liegst falsch. Mein schwarzer Anzug, sein Stoff enthält Seide und es zeigt, dass es nicht billig ist kann mit dem Anblick und noch mehr bei der Berührung unterscheiden, ob der Anzug billig ist oder nicht.

  4.   Alberto sagte

    Hallo, es tut mir leid, dass ich mit den Meinungen und den 5 Gründen nicht einverstanden bin, Diskrepanz von Grund Nummer 1: Es geht nicht darum, mit der Farbe des Anzugs einfallsreich zu sein, es ist ein Fehler zu glauben, dass die Vorstellung mit der Kombination gemacht wird, die Sie tragen mit dem Anzug, Hemd Krawatte. Der schwarze Anzug ist derjenige, der einer Person mehr Persönlichkeit verleihen kann und gleichzeitig derjenige, der diese Persönlichkeit je nach Körperbau überschreiten kann. Er kann Ihr Verbündeter oder Ihr größter Feind sein, aber ich bestehe darauf, dass es nie darauf ankommt die Farbe des Anzugs, aber auf die Person, die ihn trägt, und den Anlass.
    Diskrepanz zu Punkt Nr. 2: Sie sehen überhaupt nicht billig aus, man muss sich nur den Stoff ansehen, wenn er von Qualität und Helligkeit ist, muss er langweilig sein, sehr wichtig, um die Knöpfe auf dem zu betrachten Ärmel sollten sie aufknöpfbar sein, obwohl sie immer fest getragen getragen werden sollten. Ich bestehe darauf, dass ein schwarzer Anzug nicht billig sein oder aussehen muss.
    Abweichung von Punkt Nr. 3: Sie müssen keine Wärme abgeben, da 1. sie niemals tagsüber getragen werden sollten, mindestens ab 19:00 Uhr, 2. hängt stark vom Stoff ab, aus dem sie hergestellt sind.
    Diskrepanz zu Punkt Nr. 4: Erstens, dass die Kellner keinen Anzug tragen, es sei denn, es handelt sich um eine Zweireiherjacke, andernfalls liegt das Problem an dieser Stelle, da sie ihn nicht tragen sollten, aber es ist nicht Ihr Problem, die Butler Sie Tragen Sie niemals einen schwarzen Anzug, niemals, sonst hat das Unternehmen, das sie füttert, ein großes Protokollproblem, drittens in Bezug auf Limousinenfahrer. Es ist zweckmäßig, darüber nachzudenken, wie oft wir in unserem täglichen Leben mit einem dieser Anzüge zusammenfallen werden: 1 Mal von mindestens 10000000 mal? Bitte…..
    Diskrepanz zu Punkt 5: Wenn Sie sich mehr Gedanken über die Farbe auf dem Foto machen als über die Party, die Veranstaltung oder, was auch immer Sie besuchen, mehr als über die Veranstaltung selbst, haben Sie ein ernstes Problem, oder ist das, wenn Sie gehen Haus denkst du, ob du auf dem Foto gut rauskommst? wenn sie Fotos machen wollen ...

  5.   kiko sagte

    Tut mir leid, ich bin ein Metalhead, den ich schwarz mag. Ihre Gründe sind nicht signifikant oder objektiv.

  6.   Jose sagte

    Dieser Typ ist dumm im Arsch!

    1.    yo sagte

      Meine Mutter, wie Macho, um Gottes willen

  7.   Xavier sagte

    Die argentinische Ceci, die vorgibt, ein Mann zu sein, und dieses Leben hat sie auf den Weg jener Menschen gebracht, die mit ihrer Sexualität nicht zufrieden sind und sie mit einem unendlichen Groll gegen Männer reflektieren, sagt nur dumme Dinge.
    Mat, er hat recht, und Ceci ist vielleicht eine Kellnerin in einem schwarzen oder weißen Anzug, die in einem Männerclub dient. Wow, es ist lange her, dass ich so viel Unsinn über eine Frau gelesen habe, die ein Mann sein will ... ..

  8.   jlferraez sagte

    Ich denke, es ist eine Frage des Fokus, wir leben in einer Gesellschaft, in der wir leider nach Parametern leben, die vom Menschen selbst geschaffen wurden, wir lassen uns von der Mode mitreißen und was einige sagen.
    Ich habe ein Geschäft genau mit Anzügen, mit allen Arten von Anzügen, mit englischen, deutschen, italienischen Stoffen usw., die hohe Qualität in einem Abschnitt definiert, was Wolle sein muss und besteht aus 100,120,130,150 Fäden pro Quadratzentimeter, was wir sama super 100 , super 120, super 150, dies definiert die Qualität eines feinen Anzugs, es gibt Markengeschäfte, die sich als die besten bewerben, aber bei der Analyse der Stoffe fehlen ihnen diese Komponenten, sie verkaufen Ihnen nur die Marke, seien Sie vorsichtig.
    Was die Farbe betrifft, ich wiederhole, es ist eine Frage des Fokus, das Nefor ist für mich sehr elegant und lässt die Leute sogar dünner aussehen. Natürlich wird ein schwarzer Anzug in der heißen Jahreszeit offensichtlich viel Hitze und Schweiß verursachen Verwenden Sie bequem helle Farben, wenn möglich Leinen, aber die Art und Weise, wie Sie sich in der Farbe schwarzer Anzüge ausdrücken, denke ich, dass Sie weit davon entfernt sind, Recht zu haben, aber ich wiederhole, es ist Sache jedes Einzelnen, sich frei zu kleiden, wenn er sich besser fühlt , das heißt frei sein, frei von sozialen Komplexen, nur du sein und das ist das Wichtigste. Ich gebe Ihnen ein Beispiel in Mexiko-Stadt, es gibt eine jüdische Kolonie in Polanco, col. Als Juden tragen sie alle die ganze Zeit schwarze Anzüge, und glauben Sie mir, sie sehen sehr gut aus, sie verleihen sogar Persönlichkeit. Wenn der Anzug gut ist, werden Sie sich sozial hervorheben, weil jeder sagen wird, dass Sie Wolle haben, aber wie ich sagen wir, es ist custión Wenn Sie Dinge in einem schwarzen Anzug betrachten, müssen Sie sehr vorsichtig sein, denn aufgrund seiner Farbe ist seine Zersetzung größer, deshalb Menschen, die normalerweise Schwarz verwenden, da sie mehrere Stauden haben und dies auch sein werden in der Lage, ihre Kleidung in gutem Zustand zu halten. Abschließend sage ich, dass ein schwarzer Anzug Sie sehr gut aussehen lässt, es gibt soziale Normen der Höflichkeit, dass ein dunkler Anzug nach 4 Uhr vor einer Lichtung getragen werden könnte, aber ich wiederhole, es sind soziale Normen, seien Sie frei und Sie sind es Auf der anderen Seite, mit anderen Worten, Sie werden aufhören, ein Schaf zu sein, und Ihre Kriterien und Konzepte werden einen transzendentalen Wert haben, denn wenn Sie Sie selbst sind, werden Sie anfangen, Sie zu sein, und Sie werden anfangen, kritisch gegenüber einer Gesellschaft zu sein, die von der Welt umgeben ist Interessen einiger weniger.

  9.   Dunkle Demob sagte

    Das Beste für den Alltag ist ein schwarzer Anzug. Lässt andere vor Angst schaudern.

  10.   Fernando sagte

    Es scheint mir, dass dieser Herr Mat keine Ahnung hat, was die Etikette ist oder wann er einen schwarzen Anzug tragen soll. Leider erlaubt das Internet jedem, sich frei zu äußern, aber in einigen Fällen sind es Menschen, die sich nicht zuerst informieren , noch wissen Sie, wofür die Dinge sind, sie kaufen ein Auto und sie kümmern sich nicht um ein 100CV und ein 175CV ... die Wahrheit ... das tut weh !!!!!
    Matt Newton Informieren Sie sich zuerst… und veröffentlichen Sie dann einen Blog

  11.   Rubén sagte

    Hallo, Schwarz hat Männer immer elegant aussehen lassen, auch wenn es kein Anzug ist. Die meisten, die wir an unsere Kunden vermieten, sind natürlich schwarz. Die meisten von ihnen tragen sie nachts anstelle von Smoking. Alles Gute.

  12.   jaimito sagte

    dies

  13.   Eriksson sagte

    LUIS MIGUEL trägt bis auf einen außergewöhnlichen Anlass nur schwarze Anzüge und er ist der beste lateinamerikanische Sänger. Er ist das eleganteste, was es geben kann

  14.   Ruben sagte

    Nicht jeder kann einen schwarzen Anzug tragen, es braucht Stil. Was meiner Meinung nach dem Verfasser dieses Artikels fehlt. Entschuldigung, aber Sie haben keine Ahnung.