3 häufige Fehler beim Anziehen

Heute werden wir darüber reden Drei häufige Fehler, die wir bei der Auswahl der Kleidung machen. Oft achten wir nicht auf kleine Fehler, die mit ein wenig Hilfe behoben werden können.

1. Fehler: Knöpfe und mehr Knöpfe

Knöpfen Sie normalerweise alle Knöpfe an Ihrer Jacke? Es gibt ein logisches Gesetz, mit Ausnahme von Hemden (die normalerweise größtenteils mit einer Krawatte verbunden sind), den übrigen Kleidungsstücken wie Poloshirts, Jacken, Strickjacken, Westen und Blazern sollte mit einem Knopf aufgeknöpft bleiben.

Aber…. Welches sollen wir ungeschnallt lassen? Die beste Lösung besteht darin, den unteren Knopf der Kleidung, die Sie tragen, ohne Befestigung zu belassen. Befestigen Sie beispielsweise in einer Jacke mit zwei Knöpfen einfach den oberen Knopf. Wenn Ihre Jacke drei Knöpfe hat, knöpfen Sie die Mitte oder die beiden oberen, es sei denn, das Revers ist so konstruiert, dass es vollständig geknöpft wird.

Befolgen Sie bei Westen, Strickjacken und dergleichen die Faustregel, um den unteren Knopf offen zu lassen. Lösen Sie auch beim Tragen eines Blazers die Jacke, bevor Sie sich setzen.

2. Fehler: Socken

Wenn wir uns um Accessoires wie Einstecktücher, Krawatten oder Schmuck kümmern, Warum kümmern wir uns normalerweise nicht so um unsere Socken?

Dort sind einige Regeln beim Tragen von Socken:

  • die weiße Socken Sie sind nur für das Fitnessstudio.
  • Wenn wenn wir verwenden MinisockenDas Fleisch der Haut ist etwas sichtbar, diese sind zu kurz. Dies schließt auch ein, wenn wir sitzen.
  • Behalten Ihre Socken sind so kurz wie möglich, wenn Sie Shorts tragen. Sie können auch unsichtbare Socken oder Minisocken tragen.
  • Wenn du gehst zu Schlaf, vergiss nicht, immer deine Socken auszuziehen.

Geben Sie Ihrem Stil mit einigen eine andere Note lustige Socken, mit Farben, Drucken oder kreativ. Es ist immer ratsam, auch ein paar Paare zu haben neutrale Sockenvor allem, wenn Sie ein professionelleres Erscheinungsbild wünschen.

3. Fehler: Die Slogans auf Ihrer Kleidung sollten nicht zu groß sein

Wir alle tragen gerne Signature Blues, aber wenn Slogans und Logos den größten Teil der Kleidung einnehmen und die ganze Aufmerksamkeit der Kleidung auf sich ziehen, sieht es überhaupt nicht gut aus.

Guter Geschmack liegt oft im Ermessen und das Tragen eines grundlegenderen und diskreteren Stils fühlt sich viel besser an.

Hier sind die drei häufigsten Fehler beim Anziehen. Es ist wichtig zu bedenken, dass alles wichtig ist und dass alles von jedem von uns abhängt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

8 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Didac Jorda sagte

    bei allem Respekt ... merkst du das alles, wenn du die Straße entlang gehst? Seien Sie vorsichtig, es gibt Autos, die schnell fahren und gefährlich sind. Kleidung ist nur ein Stück Stoff ... sie erfüllt eine hygienische Mission und wenn das ... Was für eine Schande, dass wir für einen Knopf geschätzt werden ...

    1.    Dünner sagte

      Ich weiß nicht, wie dieser Kommentar in einem Herrenmode-Blog aussieht, oder haben Sie gedacht, dass der Autor dieses Blogs Kleidung als ein Stück Stoff sehen würde? Wie absurd.

  2.   Silvana sagte

    Groß !!

  3.   Turo Blandon sagte

    Ausgezeichnet, ich habe es geliebt, und es ist sogar in den Socken richtig, die wir uns ansehen müssen

  4.   Mark sagte

    Ich bin nicht einverstanden mit den Socken.

    David Delfín trägt immer weiße Socken:

    http://www.elmundo.es/elmundo/2010/07/07/madrid/1278509054.html

    Ich bestätige es auch, weil ich ihn jemals in einem bekannten Viertel mit einer unkonventionellen Atmosphäre in Madrid gesehen habe. Weiße Clacetines und bunte Turnschuhe.

  5.   Klasse haben sagte

    Hallo marcos! Natürlich hängt alles vom Stil jeder Person ab. In diesem Fall hat David Delfín seinen eigenen Stil und wenn er sich für weiße Socken entscheidet, sehen wir ihn phänomenal. Das Wichtigste ist, dass Sie mit dem, was Sie tragen, bequem und sicher sind 😛

    1.    Elena sagte

      Hallo zusammen:
      Tut mir leid, nicht zuzustimmen. Ich mag David Delfín, aber wer eine weiße Socke mit einem dunklen Schuh trägt, ist klebrig, ob er ein großartiger Designer ist oder nicht.
      Ich respektiere die Meinung mit vielen Dingen in der Mode, aber das kann ich nicht.
      un saludo

  6.   Elena sagte

    Hallo, ich mag diesen Beitrag, denn egal wie oft er wiederholt wird, es gibt immer Leute, die weiße Slips mit dunklen Schuhen tragen, und sie machen immer die Entschuldigung, dass sie keine anderen hatten. (Nun, du kaufst sie).
    Das Thema Jacken überzeugt mich jedoch nicht. Weil diese Modelle einen perfekten Körper haben und es ihnen trotzdem passt, aber mein Cousin hat geheiratet, der einen kleinen Bauch hat, und er hat es so getragen, weil sie es ihm gesagt hatten. Bis ich die 2 Knöpfe befestigte, passte der Teil der Jacke nicht gut, da er sich zu weit öffnete. (Er war auf den Fotos sehr hübsch). So viel es auch braucht, ich denke, es hängt von der Art jedes einzelnen mit den Amerikanern ab.
    un saludo