Drei Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie eine Jacke tragen

Jacke mit Kapuze darunter

Sie können sowohl mit Hemden als auch mit T-Shirts getragen werden, sowohl mit Anzughosen als auch mit Jeans, sowohl mit Schuhen als auch mit Sportschuhen. Wir sprechen über die Amerikaner. Dieses Kleidungsstück ist äußerst vielseitig und erhöht die Eleganz unseres Looks auf einen Schlag. Bedeutet dies jedoch, dass sie mit allem kombiniert werden können, was wir uns vorstellen können? Absolut nicht. Hier erklären wir das Dinge, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie eine Jacke in Ihren Stil aufnehmen.

Tragen Sie Ihren Hemdkragen nicht außerhalb Ihrer Jacke. John Travoltas Tony Manero war Ende der 70er Jahre ein Sexsymbol, und dort, weit weg, muss der Klebrige bleiben, den viele Disco-Zuhälter in den 2000er Jahren zu retten versuchten (erinnern Sie sich an die Jungs von 'Jersey Shore'? ), wenn auch ohne Erfolg, zum Glück für unsere Augen natürlich.

Tony Manero

Hoodies eignen sich hervorragend, um im Haus herumzuhängen oder am Sonntagmorgen für die Zeitung einzukaufen. Wir können es sogar mit einer Lederjacke darüber kaufen, aber Hoodies sollten niemals mit Blazern gemischt werden. Sie sind kein gutes Paar, obwohl einige sich weigern, ihn zu sehen. Und ist das der Grund, warum jemand seine hübsche Jacke mit zwei auf sein Revers fallenden Schnüren und einer im Nacken zerknitterten Tasche verwöhnen möchte? Wir werden es nie verstehen.

Um keine schmeichelhafte Konfrontation zwischen Ober- und Unterseite zu erzeugen, sollte die Hose schmal oder schmal sein. Vermeiden Sie Hosen mit geradem Bein oder Sie werden den Eindruck erwecken, dass Sie eine Jacke gekauft haben, die ein paar Größen kleiner ist als Ihre. Im Allgemeinen werden moderne Blazer nach dem Slim-Fit-Muster geschnitten, oder was auch immer, sie sind so konzipiert, dass sie unsere Figur stilisieren, indem sie kürzer und schmaler als Anzugjacken sind.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.