Übungen, um zu Hause dünn zu werden

die besten Übungen, um zu Hause Gewicht zu verlieren

Viele Menschen trainieren lieber zu Hause und haben ein Ziel für den Fettabbau. Es gibt verschiedene Übungen, um zu Hause dünn zu werden Das kann sehr effizient sein, wenn wir sie richtig machen und die nötige Ausdauer haben. Obwohl es bequemer ist, in Fitnessstudios oder außerhalb des Hauses zu trainieren, kann dies nicht jeder.

Deshalb werden wir Ihnen beibringen, welche Übungen die besten sind, um zu Hause Gewicht zu verlieren.

Energiedefizit

Diät

Obwohl es zu Hause viele Übungen gibt, um Gewicht zu verlieren, werden wir nicht abnehmen, wenn unsere Ernährung kein Kaloriendefizit aufweist. Der einzige Weg, um Fett zu verlieren, ist ein Kaloriendefizit in unserem täglichen Leben. Dies bedeutet, dass wir weniger Kalorien essen müssen, als wir täglich verbrauchen. Wenn unser Körper beispielsweise 2000 Kalorien benötigt, um sein Gewicht zu halten, Wir werden im Laufe der Zeit ständig zwischen 200 und 500 Kalorien weniger essen müssen. Auf diese Weise können wir zusätzlich zu den Übungen zum Abnehmen zu Hause auf effiziente und gesunde Weise Fett verlieren.

Der Hauptweg, um ein Energiedefizit zu erreichen, ist die Ernährung. Sie müssen Ihre tägliche Kalorienaufnahme reduzieren. Denken Sie daran, dass körperliche Bewegung auch eine grundlegende Rolle spielt und dass es Sport ist, der uns hilft, tagsüber mehr Kalorien zu verbrennen. Wir verbrennen nicht nur mehr Kalorien, sondern werden auch nicht stärker. Zu den besten Übungen, um zu Hause Gewicht zu verlieren, gehören Übungen, die auf Kraft basieren. Krafttraining ist entscheidend für den Fettabbau.

Wenn unser Körper anfängt, Gewicht zu verlieren, wenn wir keine gute Basis an Muskelmasse haben, verlieren wir diese Muskelmasse und verlieren kein Fett. Wir können sehen, dass unsere Skala abnimmt, aber wir verlieren kein Fett. Je mehr Widerstandsübungen wir machen, desto mehr Kalorien werden wir in Ruhe verbrauchen. Nur so können Sie Ihren Stoffwechsel beschleunigen. Wenn wir Muskeln aufbauen, verlieren wir gleichzeitig in sehr kurzer Zeit Fett. Es wird eine Körperzusammensetzung erstellt. Dies bedeutet, dass, obwohl wir das gleiche Gewicht haben, der Muskel mehr wiegt als das Fett, unser Körper stilisierter aussieht. Kurz gesagt, wir werden einen definierten Körper mit weniger Volumen haben.

Die besten Übungen, um zu Hause Gewicht zu verlieren

Übungen, um zu Hause dünn zu werden

Wir werden eine Liste der besten Übungen erstellen, um zu Hause Gewicht zu verlieren, und das hilft uns auch, mehr Muskelmasse zu gewinnen.

Kniebeugen

Nur eine Grundvoraussetzung für jede Routine. Es gibt viele Variablen der Kniebeuge und es ist eine der Übungen, die dazu beitragen, mehr Muskelmasse und Kraft aufzubauen. Obwohl es eine ziemlich einfache Übung ist, ist sie effektiv denn es hilft uns, den gesamten Unterkörper mit unserem eigenen Gewicht zu trainieren. Darüber hinaus hilft es uns, die Herzfrequenz zu beschleunigen und bessere Energie und Durchblutung zu übertragen.

Unter den Kniebeugenvarianten können wir dies mit einer Stange, mit etwas Gewicht oder mit unserem eigenen Körpergewicht tun. Wir müssen nur unsere Beine hüftbreit auseinander spreizen und unsere Füße nach vorne zeigen. Die Bewegung ist so zu tun, als müssten wir auf einem Stuhl sitzen. Sie müssen Ihren Rücken während der Bewegung des engen Bauches gerade halten.

Übungen zum Abnehmen zu Hause: Liegestütze

Ich weiß, was wir wollen, ist die Waffen zu arbeiten, Liegestütze sind eine gute Übung schlechthin. Wie bei der Hocke werden wir die Kraft mit unserem eigenen Körpergewicht trainieren. Liegestütze stimulieren das Herz-Kreislauf-System recht gut. Wenn wir Anfänger sind und nicht zu viel Kraft haben, können wir Liegestütze geneigt auf einem Stuhl oder einem Sofa machen. Wir können auch unsere Knie auf dem Boden ruhen lassen, um die Anstrengung zu erleichtern. Mit der Hocke werden wir mehrere Muskelgruppen bearbeiten, unter denen wir den Brust-, den vorderen Deltamuskel und den Trizeps haben.

Ausfallschritte und Bauchplanke

Bauchplanke

Die Ausfallschritte sind eine Variante der Kniebeuge, mit der alle Muskeln des Unterkörpers trainiert werden. Gleichzeitig üben wir unser Gleichgewicht aus Es wird uns helfen, einen höheren Kalorienverbrauch zu generieren. Denken Sie daran, dass Sie sich bei dieser Art von Übung sehr gut mit Ihren Bauchmuskeln stabilisieren müssen. Dies hilft, den gesamten Kernbereich zu bearbeiten, und wir können diesen Teil auch entwickeln. Ausfallschritte sind nicht nur gut für die Beine, sondern auch gut für den Aufbau von Gesäßmuskeln. Sie können sowohl statische als auch dynamische Stalls ausführen. Am meisten empfohlen werden die dynamischen, da sie die stabilisierenden Muskeln trainieren.

In Bezug auf die Bauchplanke sind sie eine effektive Möglichkeit, am Bauch zu arbeiten. Wir werden es mit unserem Körpergewicht und ohne die Notwendigkeit eines Materials tun. Wir müssen nur daran denken, die Hüfte nicht zu stark anzuheben oder abzusenken. Die Ideen des Körpers sind aufeinander abgestimmt und es kommt zu einer Retroversion des Beckens. Halten Sie Ihre Ellbogen direkt unter Ihren Schultern. Es gibt verschiedene Variationen der Bauchplanken, obwohl Sie mit den klassischeren beginnen können.

Übungen zum Abnehmen zu Hause: Burpees

Burpees sind die am meisten gefürchtete Übung für alle Menschen. Und sie sind an der Tür sehr anspruchsvoll und Herz-Kreislauf-Null gehören zu den besten, die uns beim Abnehmen helfen. Wenn wir Anfänger sind, denke ich nicht, dass dies die beste Option dafür ist. Es ist eine Art von Übung, die erfordert, dass wir eine bestimmte physische Grundform haben. Wenn wir diese Übung nicht gut durchführen, laufen wir Gefahr, uns zu verletzen. Am Ende haben wir das Ziel, Fett zu verlieren, und wir können es aufgrund einer Verletzung verschieben.

Gesäßbrücke

Die Entwicklung des Gesäßes ist nicht nur ästhetisch wichtig, sondern auch zur Stabilisierung des gesamten Bereichs. Für diese Art von Übung müssen wir uns auf dem Rücken auf den Boden legen und unsere Hände auf beide Seiten des Körpers legen. Die Knie sollten gebeugt sein und die Füße sollten einen halben Fuß von den Gesäßmuskeln entfernt sein. Von dort heben wir unsere Hüften und stützen uns nur noch auf die Füße und Schulterblätter. Wir gehen nach und nach hinunter, bis wir den Boden wieder stützen. Die Schwierigkeit kann durch Gewichtszunahme erhöht werden.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über die besten Übungen zum Abnehmen zu Hause erfahren können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.